Aktuelles

Hallo Rennläufer ,

Unser junges Trainerteam ist trotz allem voll motiviert daher nachstehend die Herbsttrainingstermine:

12.Sept. 12:00 Knackergrillen als Ersatz für die nicht statt findende Welscup Siegerehrung.

24.- 26.Okt. Gletschertraining

07.- 08.Nov. Gletschertraining

21.- 22.Nov. Gletschertraining

05.- 07.Dez. Gletschtraining oder ev.schon Hinterstoder

18. Dez. Vorbereitung Rennen

19.Dez. Schüler Landescup (wir sind Veranstalter dringend HELFER gesucht)

20.Dez. Kinder Landescup

27.- 30.Dez.Hinterstoder  Weihnachtstraining

30.Dez. Vereinsmeisterschaften mit einer 75 Jahr Skiklub Feier am Schnee.

Lg.Evelyn, Kurt, Julian, Maxi und Michael

Ps:
Noch ein paar Anmerkungen:

Ich habe mir meinen Abschied vom regelmäßigen und aktiven Trainerdasein etwas anders vorgestellt. Ich werde versuchen wenn die Situation sich entspannt hat etwas zu organisieren damit wir auch nochmal Party machen können.
Für alle jungen Rennläufer Anwärter die in den letzten Wochen hineingeschnuppert haben, wir möchten euch nicht verlieren und ihr werdet sicher bezüglich der Aktivitäten in der nächsten Saison von uns hören.
Für alle die tolle Erfolge feiern konnten alles Gute und fleißig weiter trainieren.
Für alle denen es nicht so gut gegangen ist, nicht verzagen jeder einzeln trägt seinen Teil dazu bei dass wir, so glaube ich, eine tolle Gemeinschaft sind und nicht vergessen auch Spitzenläufer haben manchmal ein Tief.

An alle Schüler: Trotz der anstehenden Freizeit weiterlernen ;)
Michael


19.03.2020 WELSCUP 2019/20 ENDERGEBNISSE 

Bacherer Lara und Gassner Hannes gewinnen nach 4 Rennen die Einzelwertung bei den Damen und Herren - herzlichen Glückwunsch !

 Von 25 Klassen konnte der Skiklub ESKA Wels 9 Klassen gewinnen und von den 75 Stockerlplätzen gingen 25 an ESKA Wels !!! 

  • Cupwertung_Gesamt_2020-page1
  • Cupwertung_Gesamt_2020-page2
  • Cupwertung_Gesamt_2020-page3
  • EW-Klassen_2020_3_aus_4-page1
  • EW-Klassen_2020_3_aus_4-page2
  • EW-Klassen_2020_3_aus_4-page3
  • Gesamt-Klassen_2020_3_aus_4-page1
  • Gesamt-Klassen_2020_3_aus_4-page2
  • Kinder_Cupwertung_Klassen_2020-page1
  • Kinder_Cupwertung_Klassen_2020-page2
  • Kinder_Cupwertung_Klassen_2020_1-page1

23.02.2020 OÖ LANDESCUP RTL GOSAU

Jugend U18 weiblich           3. PL. Stanek Jana  

Jugend U18 männlich          4. PL. Klingelmayr Nico                                  

Allgemeine Klasse männl.    1. PL. Gassner Johannes  ( Tagessieger vor Starlinger Stefan ATSV-NV Zipf und Schweighofer Michael USC Lochen)

Ergebnis >>> RTL U18 - AK IV


22.02.2020 OÖ LANDESCUP RTL Hochficht

Schüler U14 weiblich           2. PL. Bacherer Lara

Schüler U16 männlich          6. PL. Müller Florian

Ergebnis >>> RTL U14 - U16                                     


Welser ESKA Skiklub-Jugend zeigt international auf


Lara auf den Schultern ihres Trainers Dominik Fuchsjäger vom Landesskiverband - Bild und Bericht OÖ Nachrichten


01.02.2020 3. u 4. Welscup RTL Hinterstoder U08 - U12 (Standard)

Evelyn Scharinger mit Ihren erfolgreichen Schützlingen.

Ergebnis >>> RTL 3 U08 - U12

Ergebnis >>> RTL 4 U08 - U12


Weiter auf Erfolgskurs  Maria Niederndorfer

28.01.2020 Jerzens Tirol  U 18 Jugendmeisterin  im Slalom  

Alle Bilder >>> Bilder SL u RTL

29.01. 2020 Jerzens Tirol  3ter Platz  RTL

Alle Bilder >>> Bilder RTL


SKIKLUB ESKA Wels nur 2 Punkte von TVN getrennt

25.01.2020 1. Welscup SL Hinterstoder (Lärchenhang) U08 - U12 u. U14 - AK IV

Ergebnis >>> SL U08 - U12

Ergebnis >>> SL U14 - AK IV

Alle Bilder >>> Bilder SL

26.01.2020 2. Welscup RTL Hinterstoder (Lärchenhang) U08 - U12 u. U14 - AK IV

Ergebnis >>> RTL U08 - U12

Ergebnis >>> RTL U13 - AK IV

Alle Bilder >>> Bilder RTL

Film WT1 >>> Film RTL


23. u. 24.01.2020 Lara Bacherer auf Erfolgskurs

ÖSV Schülertestrennen in Kreischberg STMK

3.Pl. beim RSL , im Slalom erreichte Lara Pl.10 trotz kleinem Ausrutscher im 1tem Lauf im 2tem Lauf Bestzeit!

5.Platz  Parallel  RTL  erreicht

Somit Nominierung für Internationale Rennen in Skofia Loka Slowenien.

Ergebnis >>> RTL Schüler

Ergebnis >>> SL Schüler

 


19.01.2020 OÖ Landescup RTL Gosau

Jugend U18 weiblich           2. PL. Stanek Jana  

Jugend U18 männlich          4. PL. Irger Maximilian

                                          5. PL. Höller David

                                          6. PL. Klingelmayr Nico

                                          8. PL. Pollinger Lars

Allgemeine Klasse männl.    2. PL. Gassner Johannes  ( nur 0,2 sec. hinter Tagessieger Schweighofer Michael USC Lochen)

Ergebnis Landescup >>>    Klassenergebnis RTL

 


Vielleicht die nächste Olympionikin

Von Michaela Krenn-Aichinger   13.Januar 2020


Maria Niederndorfer, die junge Nachwuchsläuferin aus Pilsbach stand bereits im Alter von drei Jahren auf den Skiern |  Bild: privat

Noch bis 22. Jänner kämpfen acht Nachwuchssportlerinnen und -sportler aus Oberösterreich bei den Olympischen Winterspielen der Jugend in Lausanne in der Schweiz um Medaillen. Eine von ihnen ist die 17-jährige Skirennläuferin Maria Niederndorfer, die aufgrund ihrer bisherigen Top-Leistungen vom Österreichischen Olympischen Comité nominiert wurde.

„Es ist großartig, dass ich mich für die Youth Olympic Games qualifizieren konnte. Ich freue mich über jedes gute Resultat, das ich einfahren kann“, sagt die junge Athletin aus Pilsbach (Bezirk Vöcklabruck).

Beim Super-G auf der eisigen Piste „Willy Favre“ im Wintersportort Les Diablerets landete sie am Freitag auf Rang 7. „Es ist mein erstes Großereignis, deshalb war es ein super Rennen mit einem coolen Ergebnis“, freut sich die Schülerin des Skigymnasiums Saalfelden. Auch in der Alpinen Kombination am Samstag landete sie auf dem guten siebenten Platz.

Bei dem sportlichen Großereignis in der Schweiz kämpfen seit Freitag 1900 junge Sportler zwischen 14 und 18 Jahren aus 79 verschiedenen Ländern um Edelmetall.

Erstmals auf den Skiern stand die Tochter des Präsidenten des OÖ. Landesskiverbandes Fritz Niederndorfer im Alter von drei Jahren. Mit sieben kam sie zum Welser Skiclub ESKA, seit dieser Zeit fährt sie für ihren Verein auch Rennen und kämpft bei FIS-Bewerben um Top-Platzierungen.

Noch fährt sie alle Disziplinen. Vor den Olympischen Winterspielen der Jugend war sie in dieser Saison bereits bei 14 Rennen im Einsatz. Ziel ist natürlich eines Tages, im Weltcup zu fahren. Dafür nimmt die 17-Jährige einiges in Kauf. Seit ihrer Hauptschulzeit in Windischgarsten und jetzt in Saalfelden ist sie im Internat untergebracht und zur Schulzeit weg von zu Hause. „Das nimmt sie in Kauf, denn sie ist sehr ehrgeizig“, sagt ihr Vater Fritz Niederndorfer, der ihr für die noch ausstehenden Rennen in der Schweiz natürlich beide Daumen drückt.

 


12.01.2020 1. u 2. Welscup RTL Hinterstoder (Lärchenhang)

Laura Bacherer und Johannes Gassner übernehmen nach 2 Rennen die Führung im Welscup 2020 

  • Bacherer_Laura_2020_01_12_Welscup
  • Gassner_Bacherer_2020_01_12_Welscup
  • Gassner_Hannes_2020_01_12_Welscup

Ergebnis RTL U14 - AK IV >>> Lauf 1

Ergebnis RTL U14 - AK IV >>> Lauf 2

Alle Bilder     >>> Bilder RTL 1 u 2


 

Rennlaufteam sehr erfolgreich:04.01.2020  Landescup Parallel  RTL Schüler  U13-14  2ter Platz  Lara Bacherer

                                                              U15-16  2ter Platz  Felix Maximilian Ebner

                                                                          3ter Platz  Florian Müller

05.01.    Landescup  SL Schüler U13-14      1ter Platz   Lara Bacherer

06.01.   Colop Pokalrennen  RTL    U10  2ter Platz  Nina Schröck , 3ter Platz  Magdalena Lüdecke

                                                U12  1ter Platz Mira  Schröck , U16  3ter Platz  Anna Lüdecke

                                                U18  2ter Platz Jana Stanek

 U8  2ter Platz  Luca Stanek , U14  2ter Platz  Moritz  Lüdecke , U16  1ter Platz  Sebastian Stadler ,3ter Platz Marko Simonitsch

 U18  1ter Platz  Maximilian  Irger , 3ter Platz  Daniel Hüttl        HERZLICHE GRATULATION!!

14.12.2019  

Gratulation  Maria weiter auf Erfolgskurs  Österreichische Jugendmeisterschaften Reiteralm

  Platz 2 in der Kombination

-----------------------------------------------------------------------------------------

Maria Niederndorfer
erstes Rennen, erster Sieg beim FIS Junior Race Slalom des Deutschen Skiverbandes mit 83 Startern am Pass Thurn

Bronze im RTL für Hans Kaufmann bei der FIS Masters WM 2019 Megeve FRA

Maria Niederndorfer auf Erfolgskurs,
Österreichische Jugendmeisterschaften in Bad Kleinkirchheim 29.01.19 RTL -  4. Platz

31.01.19 Innerkrems die ersten Abfahrten bei Ö.Jugendmeisterschaften in Innerkrems
Jahrgangswertung 5. Platz gibt gute FIS Punkte.  Herzliche Gratulation!

 Rennkader beim Training in Hinterstoder 27.- 30.Dezember 2018


Erstes Training auf Schnee 3.-4.November  Trainer:Evelyn Scharinger,Michael Linninger u.Manfred Höller


Lara Bacherer auf der Siegerstraße!

Am 24.März beim größten internationalen Kinderskirennen, der Kids Trophy in Zauchensee Weltcupstrecke distansierte bei Teilnahme von 16 Nationen distanzierte Lara das gesamte Starterfeld. Die Siegestrophäe wurde zu der Österreichischen Bundeshymne von Manuell Feller überreicht!

Nächsten Tag sicherte sich Lara auf der Wurzeralm den Gesamtsieg im Oberösterreichischen Landecup!

WIR GRATULIEREN SEHR HERZLICH!


Trainingseinheit unserer Läuf
in Hinterstoder am Samstag den 10. März 2018

  • Andrea EstfellnerAndrea Estfellner
  • David HoellerDavid Hoeller
  • Eder DeboEder Debo
  • Eli LinningerEli Linninger
  • Felix FalkensammerFelix Falkensammer
  • Florian LuedeckeFlorian Luedecke
  • Lisa BinderLisa Binder
  • Maxi FalkensammerMaxi Falkensammer
  • Mies SchroeckMies Schroeck
  • Moritz LuedeckeMoritz Luedecke
  • Moritz. IMoritz. I
  • Nico KlinglmayrNico Klinglmayr
  • NicoNico
  • Resi OffenhauserResi Offenhauser
  • Stadler SebastianStadler Sebastian
  • Stanek JanaStanek Jana
  • Strasser LuciaStrasser Lucia

Alpine Landesmeisterschaften: für Skiklub Eska Wels gab es dreimal Gold!   
2. und 3. März

Julian Kern erreichte im Slalom den ausgezeichneten 2. Platz
Maria Niederndorfer holte bei Schülerklasse  Gold im Slalom und den 2. Platz im RSL in Hinterstoder


Maximilian Ebner erreichte bei SL den 2. und bei RSL 3. Platz


Lara Bacherer  siegte am Kasberg  GOLD bei den Kindern


LSVOÖ Asse siegreich in Rumänien!                                                                                  Feber 2018

Bei der alpinen FIS Kinder Trophy  12 - 16 Jahren waren etwa 100 Nachwuchsläufer am Start.

Maria Niederndorfer  wurde im Slalom  Dritte  und siegte im Riesentorlauf.  Herzliche Gratulation!


Energie AG Nachwuchscup  am 07.Jänner 2018 in Hinterstoder  Slalom

wir freuen uns mit der Siegerin Maria Niederndorfer  1.Platz   Klasse U16

Bei den Herrn U 14 belegte Florian Müller den hervorragenden 2.Platz

weitere gute Plazierungen erreichten  bei U 16 männl.

13. Platz Nico Klinglmayr, 14. Platz Maximilian Irger, 18.Platz David Höller

Herzliche Gratulation, Danke ans Team für die tollen Leistungen

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vereinsmeisterschaften am 30.12.2017

Es waren 76 Teilnehmer am Start

Tagessieger Evelyn Scharinger u.Hannes Gassner


Training Kader in Hinterstoder 28.12.2017

 

Erste Trainingseinheit unserer Rennläufer auf Schnee ,Kitzsteinhorn 26.-29.Okt.2017



   



Wir Gratulieren Maria Niederndorfer  zur  Landesmeisterin  RTL  Gosau 04.März ,

                                                       5ter Platz  SG Österreichische Schülermeisterschaften Paß Thurn 15.März

                                                      4ter Platz  Kombination  Österreichische Schülermeisterschaften  17.März 2017

 


Maxi Linninger im Einsatz  , Europa Cup  Skicross in Ebingen BRD  erreichte Maxi den ausgezeichneten 6ten Platz . Bild weißer Helm.


Wir Gratulieren Michael Offenhauser

Fis RTL 02.12.2016 in Haus im Ennstal Sensationell 1ten Platz erreicht!

Linninger Maxi 

Ein SUPER Ergebnis 4.Platz bei der Skigross  Junioren WM in Val Thorens FRA ,auf dem Weg zum 2.Platz schlug es Maxi bei der letzten Kurve die Bindung auf!

Kaufmann Hans unser Überflieger! 

Mit 2x Laufbestzeiten im slowenischen Cerkno konnte Hans beim FIS Masters Slalom sowohl die Klassenwertung (55-59) als auch die Gesamtwertung in der Klasse über 54 Jahre gewinnen.Mit dem 3.Platz beim RTL am nächsten Tag als auch dem 3.Platz im Slalom vor einer Woche in Piancavallo konnte sich Hans bis auf den 5.Gesamtrang verbessern.Bei beiden Rennen fehlten nur wenige hundertstel auf den 2.Platz.

Nach nunmehr 24 Rennen gibt es bei noch ausständigen 8 Rennen (davon 3WM Rennen in Spindleruv Mlyn CZE)einen heißen Kampf der erst beim Finale im französchischen Les Menuier am 9.April entschieden sein wird.Dabei haben die 6 erstklassierten noch die Möglichkeit eine der 3 Kristallkugeln für die Gesamtwertung zu gewinnen zumal es bei beiden Finalrennen die doppelte Punkteanzahl gibt im besten Fall 400 Punke bei 2 Rennen für den Sieger.

Slalom:

  • 4.3.2016   Piancavallo:  SL, 1.Fuchs Paul  Aut, 2.Ascher Gottfried Aut, 3.Kaufmann Hans  Aut
  • 12.3.2016 Cerkno  SLO:SL, 1.Kaufmann Hans  Aut, 2.Oberlechner Hermann Ita, 3.Lerat Michael  Fra
  • 13.3.2016 Cerkno  SLO:RL, 1.Lindner Friedrich Aut, 2.Dimmen Andreas Nor, 3.Kaufmann Hans  Aut

Sevi ist wieder FIT. Gute Fis Punkte bei 2 Slaloms in Sappada Italien erreicht!

Die über 900 km Anreise in den französischen Nobelort Megeve hat sich auf jeden Fall rentiert. Am Freitag den 29.Jänner gewann Hans mit 1 sec.Vorsprung auf die ewigen Rivalen und früheren Welt u.Europacupläufer Walter Bauer BRD und Andreas Dimmen Nor. den Super G. Tags darauf beim Slalom tauschten Bauer u.Dimmen die Plätze doch auch da setzte sich Hans Kaufman mit 2x Laufbestzeiten wieder durch. Der am Sonntag geplante RTL musste auf Grund der Witterung abgesagt werden und so ging es einen Tag früher mit 2 Medaillen im Gepäck wieder nach Hause.Im Vergleich dazu hat es der etwas jüngere Moskauer Viktor Polinkovskiy schon etwas komforttabler ,er reist mit Trainer u.Betreuer mit Privatjet von Rennen zu Rennen.

Russischer Rennläufer + Betreuer

Alexandra in Aktion

Siegerin Riesentorlauf  Welser Stadtmeisterschaften und Welscup  Evelyn Pernkopf

10.01.Landescup Wurzeralm

Severin Kreilhuber 16 Jahre eine Erfolgsstory!!

Herzlichen Glückwunsch zum TOP Talente Sieg 2015

Bei den ÖSV Schülerstaatsmeisterschaften in Brand Vorarlberg erfüllte er sich seinen Kindheitstraum und wurde Staatsmeister im Slalom.
Zu diesem großartigen Erfolg kommen noch tolle Leistungen auf internationaler und regionaler Ebene.
So erreichte er beim Junior Race in Kitzbühel den hervorragenden 2.Platz .
Er ist 4-facher Landesmeister und Welscup-Gesamtsieger.

Zum Saisonabschluss gings mit dem ÖSV nach Ostern noch nach Val-Dìsere.

Hier krönte sich Severin beim Slalom zum Vizeweltmeister. Super 2.Platz

Der Skiklub eska Wels Gratuliert sehr Herzlich.
Bravo Severin wir sind stolz auf dich!!


GewinnerInnen der TopTalent Wahl 2015

1. Platz - Severin Kreilhuber (Ski Alpin)
2. Platz - Luise Elmer (Fechten)
3. Platz - Alexander Trampitsch (Schwimmen)

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.